Berlin, ich komme

In der nächsten Woche wird es noch etwas stiller hier, denn heute Abend fahre ich nach Berlin. Meine erste Fahrt mit dem Nachtzug, bin schon sehr gespannt. Wenn ich wieder da bin, werde ich natürlich berichten, vor allem von den Restaurants und der Blue Man Group :D

Zu meinem kleinen Artikel-Wunschkonzert habe ich bisher noch keine einzige Einsendung erhalten :( Hoffentlich ändert sich das noch, bis ich wieder da bin :P Strengt euch ein bisschen an, es gibt doch sicher irgendwas über das ich schreiben soll^^

Geschrieben am 15.08.2010, abgelegt in Privatleben. Kommentare?

Tokas Geburtstagsaktion: Artikel-Wunschkonzert

Wie angekündigt nun die Erklärung zu einer kleinen Geburtstagsaktion ;) Man kann dabei nichts materielles gewinnen, es geht hauptsächlich um den Spaß ;)

Heute Morgen habe ich bereits einen Hinweis darauf gegeben, worum es sich bei der kleinen Aktion drehen soll. Ich hatte euch vor ein paar tagen zu eurer Meinung zum Thema Gastartikel befragt, da ich mit dem Gedanken spielte, irgendetwas mit Gastartikeln zu machen^^ Dabei bin ich jetzt auch geblieben, zumindest zum Teil, aber damit ich nicht einfach die langweilige Frage stelle: “Wer will einen Gastartikel bzw. wer schreibt mri einen?”, mache ich das Ganze etwas interessanter.

Ihr habt ab heute 10 Tage Zeit, mir per Mail Vorschläge zu Themen zu machen, über die ich schreiben soll. Es kann sich dabei um ernste Themen handeln, um Dinge, die mit meinen Interessen zu tun haben, aber auch um Dinge, über die ich noch nie etwas geschrieben habe. Ihr dürft euch wünschen, was ihr wollt, aber jeder nur ein einziges Thema ;) Aus den Vorschlägen werden dann mit Hilfe einer Umfrage die drei lustigsten/spannendsten/interessantesten Themen ausgewählt, über die ich dann – sowohl auf ToKa, als auch, falls gewünscht, auf dem Blog desjenigen, der das Thema vorgeschlagen hat – schreiben werde.

Nochmal kurz zusammengefasst:
Bis zum 22.8., 20 Uhr, eine Mail an yoko [ät] tomatenkaetzchen [dot] net mit einem Themenvorschlag und ggf. eurer Blogadresse. Alle Vorschläge werden dann in eine Umfrage gepackt und die beliebtesten drei werde ich zu Themen meiner Artikel machen.

Bitte keine Vorschläge oder Hinweise zu diesen in die Kommentare! Die Umfrage wird anonym sein.

Geschrieben am 12.08.2010, abgelegt in Blogleben. Kommentieren!

Happy Birthday Erika Mustermann

Wie ein bekanntes Netzwerk für Schüler bzw. Studenten mir soeben mitteilte, hat heute die werte Erika Mustermann Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, Frau Mustermann, hoffentlich beehren Sie uns noch viele Jahre mit ihrm Geschicht und ihrem Namen auf Ausweisen, Kreditkarten und anderen Dingen!

Nun aber zu einem etwas wichtigerem Geburtstag ;) Wenige werden es wissen, die meisten haben es aber vermutlich seit letztem Jahr wieder vergessen: Heute wird ToKa 2 Jahre alt! Es gibt kein Gewinnspiel, keine Verlosung von Shirts oder Gutscheinen, aber ich habe mir etas anderes überlegt, das mit meinem letzten Eintrag etwas zu tun hat ;) Dazu wird es ab heute Abend einen gesonderten Eintrag geben. Bis dahin dürft ihr gespannt sein und rätseln, um was es geht ;)

Geschrieben am 12.08.2010, abgelegt in Blogleben. Kommentare?

Gastartikel – lieber schreiben oder bekommen?

Auf einem Spaziergang mit meinem Hundi stellte ich mir neulich die Frage, was für Blogger wohl interessanter ist – einen Gastartikel zu schreiben und auf einem anderen Blog zu veröffentlichen oder einen Artikel von einem anderen Blogger geschrieben zu bekommen.

Zuerst habe ich versucht, herauszubekommen, was mir lieber wäre, aber ich kann mich nicht so recht entscheiden, was vermutlich auch daran liegt, dass ich so gut wie keine Erfahrung mit Gastartikeln habe. Der einzige “Artikeltausch” fand bei Konnas Blogjulklapp 2009 statt. Es war nett, einen Artikel “geschenkt” zu bekommen und im Gegenzug auf einem mir vollkommen unbekannten Blog selbst einen Artikel zu veröffentlichen, aber insgeheim wäre es mir lieber gewesen, wenn ich die Blogger vorher gekannt hätte. Ich weiß nicht, aber für mich ist Geschriebenes immer etwas relativ Privates, außerdem war es sehr schwer für mich, ein Thema zu finden, mit dem ich meinem Fastgber eine Freude machen konnte und das auch nur für die mir bis dato unbekannten Leser interessant sein würde.
Auch habe ich bisher, muss ich gestehen, nur sehr wenige Gastartikel anderer gelesen. Beim Blogjulklapp gab es eine solche Fülle an Artikeln, dass ich nicht einmal ansatzweise hinterhergekommen bin und als es bei Hannah eine Gastartikelserie gab, habe ich bestenfalls die Überschriften gelesen, weil ich so mit meinem Abi beschäftigt war.

Trotzdem finde ich, dass Gastartikel eine interessante Sache sind, auch wenn ich bisher noch nicht ganz so viel damit anzufangen weiß^^ Vielleicht könnt ihr mir ja bei meiner Frage weiterhelfen und mir einfach sagen, ob es für euch interessanter ist, einen Gastartikel zu schreiben oder einen zu bekommen und was ihr allgemein von Gastartikeln in Blogs haltet.

Interessant dazu ist übrigens auch, dass Konna in seinem Blog eine Gastartikelserie plant. Eingeladen sind scheinbar mehrere Blogger. Ich bin schon sehr gespannt!

Geschrieben am 05.08.2010, abgelegt in Blogleben. Kommentare?

Ein bisschen Vorfreude

[Jetzt kann man übrigens auch den Beitrag "Selbst ist das Kätzchen" lesen. Bitte entschuldigt.]

Da stöberte ich gestern einfach mal interessehalber wieder auf der Seite der Uni Konstanz, da sehe ich, dass die Erstsemesterseite zur Zeit aktualisiert wird!!! Das Vorlesungsverzeichnis ist schon seit ein paar Tagen online und ich hab natürlich auch schon meine Vorlesungen rausgesucht^^ Nein, ich bin nicht total verrückt nach diesem Studium^^
Heute also die aktualisierte Erstsemesterseite (die Anfang August fertig sein soll) sowie, auf der Seite der Fachschaft Psychologie, der Termin für die Ersti-Hütte :D Frage mich zwar imemr noch, wieso die an den ersten drei Tagen der Einführungswoche statt findet, aber vielleicht finden da gar nicht so wichtige Veranstaltungen statt, wie ich das immer geglaubt habe.
Wie man an diesem Eintrag vielleicht merkt, bin ich jetzt noch ein kleines bisschen mehr aufgeregt, als ich das sowieso schon war. Umso mehr hoffe ich natürlich, dass gaaaaaaaaanz bald eine Zusage hier eintrudelt…

Geschrieben am 01.08.2010, abgelegt in Unileben. Kommentare?

Selbst ist das Kätzchen

Heute lag ENDLICH meine Cute MonstR Bestellung im Briefkasten. Vollkommen begeistert von den Motiven hatte ich mir dort vor fast einer Woche zwei Shirts bestellt. Eins davon total trendig (und wie vom neuen CM-Model präsentiert) als Mänenrshirt in S, um es cool “oversized” zu tragen. Das Shirt kam also an, ich rupfte euphorisch die Verpackung auf, zog das Shirt an und… nunja, begeistert war ich nicht gerade. Genaugenommen kam ich mir wie eine kleine Tonne darin vor. Ich trag eben doch lieber enganliegend, auch wenn mir die langen Shirts ziemlich gefallen.
Mein 19 Euro teures Shirt war vollkommen unförmig. Was also tun? Seht selbst:

Geschrieben am 31.07.2010, abgelegt in Konsumleben. Kommentare?
 « 1 2 3 4 5 6 7 8 ...»